Offizielle Bundesrechtssammlung enthält nur noch Überschriften

Die vom Justizministerium in Zusammenarbeit mit Juris herausgegebene Bundesrechtssammlung enthält derzeit nur noch Überschriften. Der eigentliche Gesetzes Text wird nicht mehr angezeigt (getestet mit: Safari, OmniWeb und Firefox).

Für alle Rechtssuchende im Internet sei daher auf die Alternative von dejure.org hingewiesen.

4 Kommentare

An Diskussionen teilnehmen.

RA J. Melchior
25. März 2007 um 13:34

Wohl mal wieder ein Fehler in diesem ohnehin missglückten Projekt – die Idee ist zwar sehr gut, die Darstellung bzw. Formatierung war aber miserabel.

Auch eine gute Alternative und besser in der Handhabung:

http://www.juraforum.de/gesetze/

Ralf Zosel
26. März 2007 um 14:49

Geht wieder! :-)

Meister
26. März 2007 um 14:59

@ RA Melchior: Das Projekt finde ich sehr begrüßenswert, leider ist die Umsetzung in der Tat nicht optimal. Die Möglichkeit von Norm zu Norm zu blättern misse ich dort schon von Beginn an.

@ Ralf Zosel: Super! ;-)

Ralph
29. März 2007 um 11:39

Das mit dem Norm zu Norm blättern ist möglich (allerdings nicht direkt über juris ;-)): siehe http://ruessmann.jura.uni-saarland.de/bvr2006/Vorlesung/rechtsob.htm
und dort auf die verlinkten Normen klicken…