Autor / Meister

    Weitere laden…
  • Podcaster müssen GEMA zahlen

    zumindest, wenn sie in ihren Podcast Musik verwenden, dessen Verwertung die GEMA übernommen hat. Dies gilt auch für Podcasts die ohne Gewinnerzielungsabsicht gemacht werden. Diesem Umstand trägt die GEMA allerdings Rechnung und…

  • BGH: „Kontakt“ und „Impressum“ genügen § 6 TDG auch in zwei Klicks

    Im Juli hat der BGH eine internetrechtliche Grundsatzentscheidung getroffen und einen langen Streit beendet. Wer seine Anbieterkennzeichnung unter der Rubrik „Kontakt“ oder „Impressum“ versteckt, handelt nicht unlauter. Die beiden Begriffe haben sich…

  • „Raubkopieren“ ist eine schwere Straftat?

    Dieser Auffassung scheint Günther Krings zu sein. Er ist CDU-Berichterstatter des Ausschusses zum „zweiten Korb“ der Urheberrechtsreform. Dort hat er nun gefordert, dass die im Rahmen der Verbindungsprotokollierung nach § 110 TKG…

  • Lawblog erfolgreichstes Blawg – FAZ berichtet über Blogs

    In der heutigen Ausgabe der FAZ ist auf der Seite Netzwirtschaft ein ausführlicher Artikel über Blogs. Die erfolgreichsten deutschen Blogs sind natürlich das Bildblog von Stefan Niggemeier&Co bzw. Spreeblick. Das bekannteste Blawg…

  • Umdenken bei der ZKM: Positive Imagewerbung im Kino

    Wer sich derzeit ins Kino begibt, bekommt einen neuen Spot der Zukunft Kino Marketing (ZKM) zu sehen. Es handelt sich dabei um einen Spot in warmen harmonischen Farben, gefühlsbetonten Slogans und Bildern…