AN.ON Server bei Datenschützern beschlagnahmt

Auf Grund eines Beschlusses des Amtsgericht Konstanzes wurde der Anonymisierungsserver für den Dienst An.ON vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein beschlagnahmt.

Laut Aussage der Datenschützer handelt es sich dabei um eine ganze Welle von Beschlagnahmen gegen Anonymisierungsdienste. Das ULD hat gegen den Beschluss Beschwerde eingelegt.

(gefunden beim advobLAWg)

Eine Antwort auf „AN.ON Server bei Datenschützern beschlagnahmt“

  1. Der Lauf der Dinge … einem Blogbetreiber rutscht aufgrund eines technischen Mißgeschicks eine schon vor vier Woche veröffentliche Meldung noch einmal in’s Blog. Ein weiterer bekommt dies nicht mit und tippt eben jene Meldung auch noch schnell ab, um Content zu produzieren. Jetzt ist die Nachricht nun endlich auch bei Ihnen angkommen. Herzlichen Glückwunsch für die nutzbringenden Informationen. Lesen Sie auch die Quellen, auf die Sie referenzieren?

Kommentare sind geschlossen.